Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haar-Blondierungen » Alcina Blondierungen – Produktinnovation aus Bielefeld

Alcina Blondierungen – Produktinnovation aus Bielefeld

Die Kosmetikmarke Alcina findet ihren Ursprung im nordrhein-westfälischen Bielefeld. Dort gründete der Apotheker August Wolff im Jahr 1905 die spätere Dr. August Wolff GmbH & Co., eine Produktions- und Verkaufsstätte für Arzneimittel. Und ab 1930 auch für die noch heute unter selbigem Namen bekannte Kopfhautpflege Alpecin. Nach seinem Tod übernahm 1942 Augusts Sohn Kurt das Unternehmen.

In der Nachkriegszeit wurden für die Bevölkerung essenzielle Arzneimittel wie Insulin von ihnen produziert. In dieser Zeit beschloss Kurt auch, die Bereiche Kosmetik und Pharmazie der Firma zu unterteilen. So entstand aus dem kosmetischen Part Alcina. Die Marke entwickelte sich rasch weiter, man setzte großen Wert auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Innovationen. Am Standort in Bielefeld wurde neben der Produktion auch ein Schulungszentrum für Friseure und Kosmetiker gebaut. In den darauffolgenden Jahren exportierte man weltweit.

Philosophie und Werte

Noch immer ist Alcina ein Familienunternehmen, mittlerweile in vierter Generation. Auf diese Heimatverbundenheit sind sie einerseits sehr stolz und bemühen sich andererseits auch, diese stets mit Kreativität und Offenheit für Neues zu kombinieren.

Um die Sicherheit und Qualität der weiten Reihe an Produkten zu gewährleisten, ist die Forschung von Alcina immer am neuesten Stand. Im Bielefelder Schulungszentrum finden regelmäßig Kurse und Symposien statt, für Weiterentwicklung und Prüfung der Kosmetika gibt es ebenfalls vor Ort ein eigenes Testcenter.

Alcina Blondierungen von diversen Beauty Shops

Alcina Blondierungen – die Kollektion

Auch die Haarfarben von Alcina basieren auf einem hohen Entwicklungsstandard. Seit über 25 Jahren stellt die Firma auch Colorationen her. Für verschiedenste Arten der Aufhellung und Blondierung haben sie eine eigene Linie mit ausschließlich Produkten zum Blondieren veröffentlicht. Diese Produktpalette besteht aus den klassischen Colorations Cremes „Spezialblond“, der Rapid Blond Formel, dem Summer Bleach Powder und der Bleach-Cream 6+.

Coloration Creme Spezialblond

Bei den Spezialblond Colorations Cremes handelt es sich um eine Reihe blonder Colorationen, die nach Belieben der Kunden zu vielen facettenreichen Blondtönen gemischt werden können. Sie enthalten Aufheller und Farbe in einem und machen so den Färbeprozess zu einem Leichten. Die Cremes sind angereichert mit Oxydanten, die für maximale Haltbarkeit und strahlendes Ergebnis sorgen. Sowie mit Avocado-Öl, das die Kopfhaut währenddessen optimal schützt. Die Colorationscremes bieten eine Weißabdeckung von bis zu 20 %.

Rapid Blond

Die ebenfalls cremige Rapid Blond Formel wird mit Entwicklerlösung gemischt und auf das Haar aufgetragen, um eine Aufhellung auf bis zu 6 Stufen zu bewirken. Durch die staubfreie Eigenschaft der Formel wird das Haar davor geschützt, spröde zu werden.

Sommer Bleach Powder

Ähnlich wie die Rapid Blond ist auch das Sommer Bleach Powder dazu gedacht, die Haare um bis zu 6 Stufen aufzuhellen. Es handelt sich dabei um dieselbe staubfreie Formel, die ganz einfach mit Entwickler vermischt und aufgetragen wird. Jedoch enthält sie eine zusätzliche Pflegekomponente, die vor allem im Sommer wichtig ist, um die Haare bestmöglich zu schützen. Zudem verströmt sie einen sommerlichen Kokos-Duft als kleines Extra.

Bleach-Cream 6+

Für alle Freehand- und Folienfärbetechniken ist die Bleach-Cream 6+ perfekt. Reich an Sheabutter und Bienenwachs hellt sie besonders schonend auf und kann damit direkt auf der Kopfhaut angewendet werden. Dadurch, dass sie geringe bis keine Quellung auslöst, ist sie optimal für verschiedenste Colorationstechniken geeignet. Durch die besonders cremige Konsistenz lässt sie sich schön ins Haar einarbeiten.