Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haarfarben » Balayage Färbetechnik für Haare

Balayage Färbetechnik für Haare

Balayage ist vorallem in Kosmetikbereich für Frauen zu einem begehrten Wunsch in Friseursalons weltweit geworden. Auch wenn Balayage in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen hat, gibt es diese Färbetechnik schon lange und sie hat sich erst vor kurzem in die modernen und renommierten Friseursalons geschlichen. Im Laufe der Jahre haben Hairstylisten die Kunst des Balayage perfektioniert und sich mit ihrer Balayage-Technik und ihrem Fachwissen sogar einen Namen gemacht. Heutzutage gibt es allerlei Balayage-Haarfarben, die dein Haar einmalig machen.

Was sind Balayage-Haare?

Das Wort „Balayage“ stammt aus dem Französischen und bedeutet „streichen“ oder „malen“. Es ist eine Technik zum Färben von Haaren, bei der die Farbe von Hand auf das Haar gestrichen wird, um einen natürlichen, allmählichen Übergang zu erzielen ohne sichtbare oder harte Linien. Balayage verwendet verschiedene helle und dunkle Farbtöne, um mehrere Farbdimensionen zu schaffen und dem Haar einen natürlichen, sonnengebräunten Glanz zu verleihen.

Das Reizvolle an Balayage ist, dass die Farbe vollständig an deine Haarfarbe und Haartyp angepasst werden kann. Indem Du das Haar strategisch bemalst, kannst Du bestimmte Gesichtszüge betonen oder auch davon ablenken, somit kannst Du dir sicher sein, dass niemand sonst die exakt gleiche Haarfarbe wie Du hat.

Balayage-Färbetechniken

Bei der Balayage-Färbung malt der Haarfärber den Farbstoff direkt auf die Haarsträhnen, so dass eine natürliche Mischung entsteht. Andererseits kann ein drastischerer Farbübergang erreicht werden, indem die untere Hälfte des Haares gebleicht und die obere Hälfte mit Hilfe von Folien, einer traditionelleren Färbemethode, in einem helleren Farbton gefärbt wird, um eine weiche Mischung zwischen den beiden Farben zu erzielen.

Welche Haarfarbe eignet sich für Balayage?

Balayage kann bei allen Haarfarben angewendet werden. Entweder es verleiht der Naturhaarfarbe einen Frischeschub oder wagt einen völlig neuen Farbmix. Im Moment sind Karamelltöne in brünetten Haaren besonders gefragt. Es kommt ganz darauf an wie entschlossen du bist und wie groß die Veränderung sein soll.

Ist Balayage das Richtige für dich?

Die kreativen Möglichkeiten von Balayage sind endlos – Du musst nur entscheiden, wie groß die Veränderung sein soll und wie gewagt Du dich fühlst. Balayage ist ein sanfter Einstieg in die Welt des Färbens, und eignet sich gut wenn Du dein Haar noch nie gefärbt hast. Balayage sieht zum Beispiel wunderschön aus, wenn es mit fließenden Beachy-Wellen kombiniert wird, während ein kräftiger Bob oder glattes Haar eine drastischere Farbblockierung zur Geltung bringen würde. Um sicherzustellen, dass Du eine Entscheidung triffst, die zu dir passt, kannst du uns jederzeit kontaktieren, wir beraten dich gerne.

5 Gründe für eine Balayage-Färbung

1. Aufhellen für wärmere Jahreszeiten
2. Wachse deine alten Strähnchen aus ohne erneutes Färben und Aufhellen
3. Zusätzliche Farbdimension für dein Haar
5. Balayage ist für alle Haartypen geeignet
6. Feines Haar kann dicker und voller aussehen