Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haarfarben » Haarfarbe Dunkelblau – kühnes, selbstbewusstes Modestatement

Haarfarbe Dunkelblau – kühnes, selbstbewusstes Modestatement

Die Wahl eines knalligen Dunkelblaus als Haarfarbe kann dir helfen, deinen Look komplett zu verändern. Eine temporäre, blaue Haarfarbe gibt dir einen völlig neuen Style, der garantiert ins Auge sticht. Schluss mit der Zurückhaltung: Sei mutig, sei frech und probier‘ einen brandneuen, blauen Farbton aus, der für Selbsterkenntnis und Tiefgründigkeit und damit Selbstbewusstsein und Individualität steht. Je dunkler der Blauton, desto stärkeres Selbstbewusstsein, höhere Seriosität und auch Durchsetzungskraft strahlst du aus!

Dunkelblaues Haar kombiniert am besten den tiefblauen Farbton mit natürlichen dunklen Haaren. Das Färben heller Haare auf Dunkelblau ist komplizierter. In jedem Fall ist diese Haarfarbe ein kühnes Modestatement. Doch Prominente und Influencer oder YouTuber wie Billie Eilish und Rezo lieben sie bekanntlich.

Wem steht Dunkelblau?

Da Dunkelblau eine kalte Farbe ist, passt er perfekt zu kühlen Typen und heller Hautfarbe. Aber natürlich passt der Farbton perfekt to blauen, grauen, blaugrauen oder graubraunen Augen. Blau ist in Mitteleuropa die beliebteste Farbe, dennoch gilt sie auf dem Kopf als gewagt. Dabei assoziieren wir mit ihr überaus positive Eigenschaften wie Harmonie, Sympathie, Vertrauen, Klugheit, Weitsicht und natürlich eine gewisse kühle Haltung, weil das Blau auch immer mit Eis und Wasser in Verbindung steht. Aufgrund dieser Assoziationen können sich dunkelblaue Haare inzwischen sogar im Business durchsetzen. Die YouTuber machen es vor, im klassischen Geschäftsleben hält Dunkelblau in den Haaren langsam Einzug. Das bedeutet: Wer sich modern, aber auch seriös zeigen möchte, kann durchaus auf Dunkelblau setzen.

Fakten zu Haarfarbe Dunkelblau

Einordnung: knalliges Blau

Hautfarbe Eignung: kühle, helle Hauttypen

Haarstyle: generell eher kurze, freche Frisuren

Bekleidung Farben: blaue Kleidung passt generell, farbige Akzente wie dunkelrote Lippen; Orange ist eine Komplementärfarbe

Dunkelblaue Haarfarben aus diversen Beauty Shops

Wie färbst du deine Haare dunkelblau?

Es gibt je nach deiner Ausgangshaarfarbe zwei Wege, um zu dunkelblauem Haar zu gelangen:

  • Dein Haar ist blond: Wasche es gründlich und verwende dann eine dunkle Tönung oder Coloration, die du nicht zu sparsam einsetzt. Die hellen Haare haben es schwer, wirklich dunkelblau zu werden.
  • Dein Haar ist dunkel: Wasche es zunächst mit einem klärenden Shampoo und nutze gegebenenfalls einen Farbentferner, wenn du vorherige Haarfarben zuerst herausziehen musst. Solltest du schwarze Haare haben, setze nun eine behutsame Blondierung ein. Kure danach das Haar mithilfe einer Tiefenpflege, dann beginne mit der Coloration oder Tönung.

In beiden Fällen solltest du beim Auftragen der blauen Farbe deine Haut und deine Kleidung gut schützen. Trage um den Haaransatz etwas Vaseline auf, die das Blau von deiner Haut abhält. Aus der Kleidung bekommst du es nie wieder heraus. Ziehe also ein T-Shirt an, das du höchstens zum Malern trägst. Das Blau trägst du strähnenweise auf, wobei du mit den unteren Haarpartien beginnst.

Welche Haarschnitte und Frisuren passen zur Haarfarbe Dunkelblau?

Es gibt mehrere Frisuren, die wirklich gut zu Dunkelblau passen. Hier ist unsere Hitliste der Top Seven:

  1. Der tiefblaue Bob, eckig und kinnlang geschnitten, macht aus dir eine trendige Fashionista.
  2. Blaue Petrolsträhnen mit einer tiefen Balalaage kanalisieren deine innere Meerjungfrau.
  3. Ocean-Coloured Ombre verleiht dir einen ultimativen Cool-Girl-Look.
  4. Krümelmonster Curls sind allgemein beliebt und inspirieren den blauen Haartrend.
  5. Einen blauen Fairy Chic erreichst du mit Indigoblau und violetten Untertönen.
  6. Blaue Vixen lassen dein Haar durch das glänzende Finish leuchten und sogar luxuriös wirken.
  7. Der blaue Irokese war schon ein Hit bei Männern und auch Frauen, bevor ihn Rezo so überaus populär machte.

Du kannst aber auch blaue Locken tragen, die dir über die Schultern fallen. Im Grunde lässt sich fast jede Frisur auch in Blau realisieren.

Welche Farben passen zu blauem Haar?

Gern kannst du zum blauen Haar Ton in Ton blaue Mode tragen. Dunkelblau gehört bekanntlich zu den beliebtesten Modefarben. Als Statement schminkst du dazu die Lippen tiefrot. Eine andere Kombinationsmöglichkeit ist Orange, weil es zu Blau die Komplementärfarbe ist. Hierbei kannst du viele Abstufungen wie Rotocker, Terrakotta oder Siena wählen, die Orangeanteile enthalten. Der Orangeton ist auch eine Akzentfarbe, die dem kühlen Blau auf deinem Kopf Wärme entgegensetzt.

Da Blau nach der Lehre des Feng Shui zum Element Wasser gehört, passt dazu wiederum das Element Holz, dem wir alle Pastellfarben und Rosa zuordnen. Letzteres steht für Energie und Frische. Mit blauem Haar und rosafarbener Kleidung erhältst du einen jugendlichen Look. Blaues Haar und schwarze Kleidung wirken in Kombination elegant, erinnern aber auch an die Black-Metal-Szene. Beige ist eine Neutralfarbe, die daher auch zu Blau passt. Sie wäre geeignet, wenn du für dein blaues Haar einen harmonischen Begleiter suchst. Nicht zuletzt kannst du Blau mit Pink kombinieren. Das erscheint gewagt, erzielt aber einen ungeheuren Effekt.