Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haarfarben » Haarfarbe Granatrot – feurig interessant

Haarfarbe Granatrot – feurig interessant

Granatrot ist eine Haarfarbe, die tiefes, intensives Kaschmirrot mit leichten Kupfertönen verbindet. Sie ist nach den roten Granatapfelfrüchten benannt. Granatrot kann in helleren Varianten mit weniger intensivem Rot und mehr Kupferstich gefärbt werden. Von diesem weniger intensiven Ton reichen die verschiedenen Nuancen bis hin zu einem satten, kraftvollen Kaschmir. Die feurige Haarfarbe ist bereits seit vielen Jahren auf der ganzen Welt sehr beliebt. Stilikonen wie Drew Barrymore, Ariana Grande und Lindsay Lohan trugen sie im Laufe ihrer Karrieren bereits.

Wem steht Granatrot?

Granatrot ist eine Haarfarbe der Familie der vielen verschiedenen Rottöne. In ihrer natürlichen Ausführung sind ihre Träger und Trägerinnen fast immer sehr hellhäutig. Darum passen auch colorierte Haare in Granatrot am besten zu Frauen und Männern mit eher blasserer Haut. Diese wird dadurch auf porzellanartige Weise hervorgehoben und edel unterstrichen. Denn Weiß und Rot sind sehr passende Kontrastfarben. Bei dunkleren Typen kann diese Coloration schnell unnatürlich wirken und nicht mehr so herausstrahlen. Damit ist Granatrot eine der wenigen dunkleren Farben, die besser zum hellen Hauttyp passen als zum Dunklen.

Damit die Haarfarbe Granatrot wirklich gut gelingt, werden oftmals mehrere verschiedene Rot- und Kupfertöne gemischt, um sie an den exakten Hautton anzupassen und das perfekte Ergebnis zu erzielen. Für ein solches ist es am besten, zu einem Friseur zu gehen. Aber wenn du es gründlich machst, bekommst du es auch gut selbst hin.

Fakten zur Haarfarbe Granatrot

Einordnung: Intensives Rot mit leichten Kupfertönen (Orange) in vielen Nuancen

Hautfarbe Eignung: Steht eher hellhäutigen Menschen

Haarstyle: gradlinigen Schnitten und glattem Haar sowie Sidecuts oder asymmetrische Frisuren

Bekleidung Farben: Dunkle Töne wie Grau, Anthrazit, Schwarz, auch gern dunkle Rottöne

Granatrote Haarfarben von diversen Beauty Shops

Wie färbt man die Haare Granatrot?

Prinzipiell lässt sich sagen, ist die Haarfarbe Granatrot auch von allen anderen Rot- und Orangetönen nicht allzu weit entfernt. Mithilfe der richtigen Mischverhältnisse und Hinzufügen dunklerer Rotpigmente kann die Farbe mit solchen Basishaaren leicht erreicht werden. In anderen Fällen ist ein vorheriges Aufhellen mittels Blondierung notwendig, doch das hängt ganz vom Ausgangston deiner Haare ab:

  • Heller Ausgangston: Wenn du hellblondes, mittelblondes oder goldblondes Haar hast, kannst du ein Granatrot mit Färbung durch simples Mischen der gewünschten Rot- und Kupfertöne erreichen, ohne zuvor eine Blondierung durchzuführen. Auch graue Haare werden mit Colorationen dieses Farbtons bis zu 100 % abgedeckt. Sind deine Haare bereits rot oder kupferfarben, passt du die Farbmischung dahingehend an und verkürzt die Einwirkzeit. Alternativ reicht hier in vielen Fällen auch bereits eine Tönung vollkommen aus.
  • Dunkler Ausgangston: Deine Haare benötigen eine Aufhellung mithilfe einer Blondierung, bevor du dich ans eigentliche Färben machen kannst. Mehrere Durchgänge sind dabei nicht notwendig. Dieser Prozess ist für die darauffolgenden Schritte hilfreich, da dem Haar dadurch automatisch ein leichter Gelbstich verliehen wird. Anschließend kannst du den Rotton mischen und ganz normal färben.

Welche Haarschnitte und Frisuren passen zur Haarfarbe Granatrot?

Das brave und aufgeräumte Erscheinungsbild von gradlinigen Schnitten und glattem Haar wird durch die feurige Farbe aufgepeppt. Zum Beispiel lange glatte Haare, kantige Bobs oder streng zurückgekämmte Pferdeschwänze bekommen dadurch einen neuen, interessanten Touch.

Wer gerne auffallen möchte, kann ohnehin schon extravagante Schnitte wie Sidecuts oder asymmetrische Frisuren mit Granatrot noch einmal steigern. Um die verschiedenen Farbnuancen hervorzuheben, eignen sich Frisuren mit Tiefe besonders gut. Dazu gehören Locken sowie jegliche Art der Flechtfrisuren. Sie lassen die Rottöne in all ihren Facetten schimmern.

Welche Farben passen zu granatrotem Haar?

Kleidung in dunklen Tönen wie Schwarz, Anthrazit und auch dunklen Rottönen heben die intensive Haarfarbe besonders hervor. Da sie selber schon recht farbenfroh ist, sollte sie weniger mit anderen bunten Farben kombiniert werden. Accessoires in Silber und gedecktem Denim eignen sich ebenfalls dazu, Granatrot zu unterstreichen, ohne das Bild zu stören. Beim Make-up kann man sich an den Ton der Haare kombiniert mit dunklen Graunuancen und Schwarz halten. Die granatroten Haare werden durch den Kontrast zu dunklen Farben und vor allem zu Schwarz speziell hervorgehoben.