Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haarfarben » Haarfarbe Honigbraun – natürlich strahlend

Haarfarbe Honigbraun – natürlich strahlend

Die Haarfarbe Honigbraun zeichnet sich durch einen warmen Braunton mit goldenem Glanz aus, welcher durch den Einfluss von Licht heller wirkt und so die Haare durch einen natürlichen Look erstrahlen lässt. Von Prominenten wie der Schauspielerin Olivia Palermo getragen wirkt dieser Haarton natürlich und frisch und kann unabhängig von dem färben nur durch ein natürliches sonnengebleichtes Braun erreicht werden.

Wem steht Honigbraun?

Durch den natürlichen Look von Honigbraun passt der Ton zu beinahe jedem Typen. Besonders stimmig wirkt die Haarfarbe bei Frauen und Männern mit einem warmen und sonnengebräunten Hautton, welcher durch den lichtbedingten Farbwechsel bei Honigbraun so einen natürlichen sommerlichen Strandlook entstehen lässt. Augenfarben wie braun oder grün werden durch Honigbraun ebenfalls komplimentiert.
Auch bei einem hellen Hautton kommt die Haarfarbe durch den entstehenden Kontrast sehr gut zur Geltung und kann somit kühlere Augenfarben wie grau oder blau wärmer erscheinen lassen.

Bei dunklen Haarfarben wie schwarz oder einen dunklen Braun sollte das Haar zunächst aufgehellt werden. Wenn die Naturhaarfarbe nur unwesentlich dunkler ist als Honigbraun, reichen wenige Nuancen um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Das stärkere Aufhellen für sehr dunklen Haare ist im Vergleich anspruchsvoller und kann darüber hinaus das Endergebnis durch den starken Kontrast zum eigentlichen Haartypen unecht erscheinen lassen.

Empfehlenswerte Honigbraun Haarfarben

Wie färbt man die Haare Honigbraun?

Die Farbe Honigbraun kann auf unterschiedliche Weise erreicht werden, durch das Entfernen von Naturpigmenten und dem Auftragen der neuen Haarfarbe, oder nur durch das Auftragen und Einwirken. Generell hängt die beste Vorgehensweise jedoch stark von dem Ausgangston deiner Haarfarbe ab:

  • Heller Ausgangston: Wenn du blondes bis dunkelblondes Haar hast ist es einfach, ein gutes Ergebnis mit Honigbraun zu erreichen, da deine Haarfarbe dunklere Töne problemlos aufnehmen kann. Lediglich bei roten Haaren sollte durch eine Aufhellung vorab ein Teil der natürlichen Rotpigmente entzogen werden, da diese ansonsten das Gesamtbild und den charakteristischen Schimmer von Honigbraun verfälschen würden.
  • Dunkler Ausgangston: Hier benötigen deine Haare eine Aufhellung zum Farbausgleich bevor mit dem Färben begonnen werden kann. Die Stärke der Aufhellung und die Anzahl an Durchgängen hängt hierbei wiederum davon ab wie dunkel der Ausgangston ist.
    Es empfiehlt sich hier öfter mit einer schwächeren Aufhellung und in feinen Strähnen aufzuhellen, damit das Haar nicht zu stark angegriffen wird und das aufgehellte Haar farblich eine gleichmäßige Basis für das Färben schaffen kann. Auf diese schonende Weise lassen sich auch ungewünschte Rotstiche besser vermeiden.

Welche Haarschnitte und Frisuren passen zur Haarfarbe Honigbraun?

Das strahlende Erscheinungsbild von honigbraunem Haar lässt sich ideal durch mittellange und strukturierte Haarschnitte wie einem
Bob oder einem Pferdeschwanz zur Geltung bringen. Durch klare Linien und einen geraden Fall wirkt der charakteristische Schimmer großflächiger und verleiht dem Träger oder der Trägerin ein elegantes Erscheinungsbild.

Natürliche Locken bei langen Haaren wirken besonders ansprechend mit diesem Haarton, durch die vielen kleinen Reflexionen die bei Lichteinfall entstehen. Egal ob große Wellen, eng gedrehte Locken oder natürliche Krause – den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.

Mit Hochsteckfrisuren und Flechtfrisuren lässt sich ein einzigartiges Bild kreieren. Flechtfrisuren lassen den honigfarbenen Glanz besonders gut wirken und das aussparen einzelner Strähnen bei Flechtfrisuren schafft besondere und auffällige Highlights.

Welche Farben passen zu honigbraunem Haar?

Gerade satte und warme Töne wie Orange oder Rot lassen sich gut mit dem ebenfalls warmen Honigbraun kombinieren. Auch helle und gedeckte Töne wie beige oder weiß komplimentieren die Haarfarbe besonders gut, da diese selbst weniger Aufmerksamkeit auf sich ziehen und so das Haar stärker betonen. Accessoires in Kupfertönen oder Gold ergänzen und unterstreichen den Schimmer von honigbraunem Haar ebenfalls.

Einen wunderschönen Kontrast können auch kältere Farben wie blau und grün in Kleidungsstücken und Accessoires schaffen.
Auch hier sollten immer ein paar warme Akzente, wie goldene Armbänder oder Ohrringe mit einfließen, die das Gesamtbild weiterhin stimmig erscheinen lassen.