Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haarfarben » Haarfarbe Kastanie – elegant und klassisch

Haarfarbe Kastanie – elegant und klassisch

Kastanie ist eine Haarfarbe, die wie es der Name schon sagt, Rot mit braunen Anteilen kombiniert. Diese trendige Haarfarbe besteht aus einem dunklen Braunton, zu dem sich warme Kupfer- und Bernsteintöne gesellen. Somit ist Kastanie eine kräftige Haarfarbe, die einen warmen Unterton hat und im Licht rötlich wirkt. Besonders beliebt ist Kastanie, weil sie sehr elegant und klassisch ist und sich mit zahlreichen Frisuren kombinieren lässt. Kastanie wird gern von den Hollywood Schauspielerinnen Eva Mendes, Jessica Alba, Emma Roberts, Jessica Biel und Model Bella Hadid getragen.

Wem steht Kastanie?

Kastanie steht grundsätzlich jedem. Am besten jedoch passt die kräftige Haarfarbe zu Menschen, die dem Herbsttyp entsprechen. Dazu gehören Frauen und Männer mit blasser Hautfarbe, Sommersprossen und braunem sowie rötlichem Haar. Passend zur braunen oder grünen Augenfarbe des Herbsttyps, harmoniert Kastanie und sorgt für ein farblich abgestimmtes Gesamtbild. Aber auch Frauen, die blondes Haar haben können Kastanie gut tragen. Besonders zum Herbst passt diese Haarfarbe und wirkt sehr natürlich.

Um das ideale Farbergebnis zu erreichen, bietet sich ein proteinreicher Conditioner an. Bei ähnlichen Haarfarben wie Naturbraun oder Rotbraun kann das Färben eigenständig durchgeführt werden. Sowohl bei blonden und dunklen Naturhaarfarben sollte man einen Friseursalon aufsuchen, um ein optimales Farbergebnis zu erzielen. Der Fachmann kann die gewünschte Haarfarbe perfekt auf dein Haar abstimmen.

Fakten zu Haarfarbe Kastanie

Einordnung: Dunkleres Braun mit warmen Kupfertönen

Hautfarbe Eignung: kühle, blasse Hauttypen

Haarstyle: ideale Wirkung bei natürlich fallenden Frisuren mit verspielten Details; gleicher Effekt bei gelocktem oder geflochtenen Haar

Bekleidung Farben: Braune, graue, beigefarbene oder dunkelgrüne Töne

Aschbraun Haarfarben von diversen Beauty Shops

Wie färbt man die Haare Kastanie?

Generell ist die Haarfarbe Kastanie ein Braunton, der im Sonnenlicht rötlich schimmert. Am einfachsten ist es, wenn du bereits einen Braun- oder Rotstich hast. Wie das Ergebnis aussieht, hängt aber von der Ausgangsfarbe deines Haares ab:

  • Heller Ausgangston: Wenn du blondes Haar hast, kannst du Kastanie nur erreichen, wenn du deine Haare vorher mit einem rötlichen Reflex pigmentierst. Danach kann die eigentliche Farbe auf das Haar aufgetragen werden.
  • Dunkler Ausgangston: Deine Haare müssen erst mit einem Aufheller oder einer Blondierung behandelt werden. Dieser hilft der Haarfarbe Kastanie besser einzuwirken. Dabei sollte die Haarpflege nicht außer Acht gelassen werden, da die Blondierung das Haar beansprucht.

Welche Haarschnitte und Frisuren passen zur Haarfarbe Kastanie?

Das elegante und edle Erscheinungsbild von Kastanie wird durch mittellanges, glattes oder welliges Haar perfekt in Szene gesetzt. Auch der Pony kann bei Kastanie und in Verbindung mit Mützen im Herbst getragen werden. Dieser kann glatt oder wellig sein.

Kastanie kann auch gut mit dem Pagenschnitt und Long Bobs getragen werden. Leichte Wellen sorgen in Kombination mit der Haarfarbe Kastanie für Fülle.

Der klassische Pferdeschwanz kann in Verbindung mit der Haarfarbe Kastanie getragen werden. Besonders mit Mittelscheitel und Seitenscheitel sieht der Pferdeschwanz sowohl sportlich als auch elegant aus.

Welche Farben passen zur Kastanienhaarfarbe?

Kleidung und Accessoires in Weiß, Braun, Grün und Beige harmonieren ausgezeichnet mit der Haarfarbe Kastanie. Beim Make-up sollte es herbstlich sein. Somit eignen sich olivfarbener Lidschatten und schwarzer Eyeliner. Die Augen wirken größer, wenn du Wimperntusche in Dunkelbraun oder Schwarz aufträgst. Bei den Lippen passen Lipglosse und Lippenstifte in Herbsttönen wie braun oder helles Rosé. Außerdem sollte man auch beim Rouge diesem Farbschema treu bleiben. Auf die Wangen passt daher Rosé mit herbstlichem, bräunlichem Unterton. Das darf sich auch bei der Wahl des Nagellacks widerspiegeln. Als Accessoires eignen sich Mützen und Schmuck in Roségold oder Gelbgold.

Dunkle Kontraste: Auch schwarze Kleidung lässt sich mit Haaren in Kastanie kombinieren und sieht klassisch elegant aus. Dazu passt edler Schmuck in Roségold sowie ein Lippenstift in Braun oder Rosé.