Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haarfarben » Haarfarbe Mittelblond – beliebt nicht ohne Grund

Haarfarbe Mittelblond – beliebt nicht ohne Grund

Die Haarfarbe Mittelblond ist ein Blondton, der zwischen Blond und Dunkelblond liegt. Mittelblond hat zum Hellblond zusätzliche Pigmente enthalten, die das Blond etwas dunkler machen. Die Haarfarbe Mittelblond beschreibt nicht direkt den Haarfarbton, sondern eher die Tiefe des Blondtons. Neben Dunkelblond ist Mittelblond der am häufigsten vorkommende natürliche Blondton. Mittelblond kann als warme oder kühle Haarfarbe, wie als Aschblond, vorkommen. Prominente Persönlichkeiten wie Kate Mara und Jennifer Aniston läuten wieder ein Comeback dieser großartigen Haarfarbe ein.

Wem steht Mittelblond?

Mittelblond ist eine sehr helle Haarfarbe und harmoniert daher am besten mit einem hellen Hauttyp, das heißt, mit Frauen und Männern, die eine helle Hautfarbe besitzen. Doch auch von Personen, deren natürliche Haarfarbe von Blond bis Mittelbraun reicht, kann Mittelblond sehr gut getragen werden. Bei diesen Typen wirkt die Farbe sehr natürlich und nicht gefärbt. Mittelblond passt ebenfalls sehr gut zu sommerlich gebräunter Haut und ist deshalb besonders in den Sommermonaten eine der beliebtesten Haarfarben, vor allem bei Jugendlichen. Doch wenn man die Haare bei dunkleren Naturhaaren und einem dunkleren Hautton mittelblond färbt, kann die Haarfarbe sehr schnell unecht wirken. Mittelblond passt besonders zu jüngeren Menschen, doch auch reifere Personen können diese Haarfarbe tragen, denn sie lässt einen jünger wirken.

Damit das Haarfärben ein Erfolg wird, sollte das Mittelblond je nach Typ variiert und anders gemischt werden – entweder in einem wärmeren Ton oder etwas kühler. Für das perfekte Aussehen ist es empfehlenswert, einen Friseur aufzusuchen. Doch man kann seine Haare auch selbst färben, wenn man sorgfältig und genau arbeitet.

Fakten zu Haarfarbe Mittelblond

Einordnung: Blondton, der zwischen Blond und Dunkelblond; er beschreibt die Tiefe des Blonds

Hautfarbe Eignung: Heller Hauttyp oder sommerlich gebräunte Haut; für dunklere Hauttypen weniger geeignet

Haarstyle: Haarschnitte für Volumen wie Locken und welliges Haar; Stufenschnitte

Bekleidung Farben: Kleidung und Accessoires in kräftigen dunklen Farben werden durch Mittelblond zum Strahlen gebracht

Mittelblonde Haarfarben von diversen Beauty Shops

Wie bekommt man ein schönes Mittelblond?

Die Haarfarbe Mittelblond ist nicht weit entfernt von der Farbe Blond und deshalb ein sehr heller Farbton. Um ein schönes Mittelblond zu erreichen, müssen zuerst Naturpigmente entfernt und die Haare sehr aufgehellt werden. Um das gewünschte Mittelblond zu erreichen, ist es wichtig, die Haare richtig zu färben. Je nachdem wie dunkel die Ausgangsfarbe ist, muss man die Haare anders behandeln.

  • Heller Ausgangston: Bei einer Haarfarbe, die ziemlich hell ist, wie Blond oder Mittelbraun, kann man die Haare ohne Bedenken einfach Mittelblond färben. Man muss die Haare vorher nicht bleichen, um diesen Blondton zu erreichen. Auch graue Haare werden mit einem Mittelblond vollständig abgedeckt.
  • Dunkler Ausgangston: Bevor man die Haare mittelblond färben kann, ist zunächst eine Aufbleichung der dunklen Haare erforderlich. Mit der Färbung Mittelblond kann man keine Braunen oder Schwarzen Haare hellfärben. Erst nachdem die Haare aufgehellt wurden, kann man die mitttelblonde Haarfarbe auftragen.

Haarschnitte und Frisuren die zu Mittelblond passen

Die Haarstruktur von Mittelblonden Haaren ist meist feiner als von dunkeln Haaren. Deshalb sollte man auf Haarschnitte setzen, die Volumen in das Haar bringen. In Folge sollen Haarschnitte mit geraden Linien und ausgeprägten Strukturen vermieden werden. Bei Locken und welligem Haar bekommt die Frisur mit einem Stufenschnitt die richtige Form. So kann man die Haare voluminöser und zugleich verspielt aussehen lassen. Auch Fransen und Abstufungen im Haar lassen die Frisur lockerer wirken und verschaffen den perfekten Alltagslook. Das Haar bekommt damit auch mehr Volumen, sodass das Mittelblond zum Glänzen kommt.

Metallics und satte Farben für den perfekten Look

Die Kleidung und Accessoires in kräftigen dunklen Farben wie einem Rubinrot, Ozeanblau oder einem edlen Smaragdgrün bringen mittelblondes Haar zum Strahlen. Kombiniert mit Schmuck in Gold, Bronze oder Silber wird das Mittelblond zum Hingucker. Außerdem wird so der warme, helle Ton der mittelblonden Haarfarbe noch besser hervorgehoben.

Doch auch pastellfarbene Töne wie ein Rosé harmonieren hervorragend mit diesem weichen Haarton. Dunkle Kontraste: Kombiniert mit den Farben Schwarz und Dunkelblau setzt man mit Mittelblond ein Statement. Durch den starken Kontrast liegt der Fokus alleine auf der Haarfarbe.