Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haarfarben » Haarfarben Refresh – wieder Top Haarfarbe im Nu

Haarfarben Refresh – wieder Top Haarfarbe im Nu

Ein Colour Refresh am Haaransatz wird bereits nach wenigen Wochen nötig. Zwar hält die Haarfarbe deutlich länger, allerdings wächst das menschliche Haar jeden Monat im Durchschnitt einen Zentimeter. So wird unabhängig von der Qualität der verwendeten Haarfarben schon nach kurzer Zeit ein Haaransatz in deiner Original-Haarfarbe sichtbar.

Wie funktioniert ein professionelles Haarfarben Refresh?

Die Pflegeprodukte für eine strahlend schöne Farbintensität sind mit Farbpigmenten angereichert, welche auch in ähnlicher Form in deiner Haarfarbe enthalten waren. Sie sorgen dafür, dass deine neue Haarfarbe wesentlich länger wie neu aussieht, können jedoch am nachwachsenden Haaransatz nur wenig ausrichten. Möchtest du deine neue Haarfarbe also möglichst lange frisch wie neu gefärbt bewundern können, kommst du um eine regelmäßige Ansatzbehandlung nicht herum.

Haarfarben für einen Refresh von geprüften Onlineshops

Ansatzfärben leicht gemacht: Das brauchst du

Für dein Haar ist es am gesündesten, wenn du möglichst selten färbst. Zwar gibt es viele schonende Haarfarben, jedoch stellt jeder Färbevorgang eine unnötige Belastung für die Haare dar. Für ein Haarfarben Refresh lohnt es sich daher, einiges an Zubehör anzuschaffen. Mit einem Pinsel trägst du die neue Haarfarbe absolut präzise nur am Ansatz auf. Achte unbedingt darauf, dass die Haarfarbe für deinen Naturton geeignet ist oder auch erste graue Härchen zuverlässig abdecken kann.

Farbintensität nach dem Färben möglichst lange erhalten: So geht’s!

Es gibt eine große Auswahl an Haarmasken, welche die Farbintensität deiner neuen Haarfarbe in den Haarlängen für eine lange Zeit leuchtend schön erhalten. Diese Haarpflegeprodukte sind in Pulverform im Fachhandel erhältlich, aber auch als flüssige Lotion zum Verteilen im Haar. Beim Haarewaschen solltest du auf ein möglichst mildes Shampoo achten, das deine künstliche Haarfarbe nicht zu stark angreift. Besorge dir außerdem eine auf das Shampoo abgestimmte Haarkur. Durch den nach dem Waschen aufgetragenen Conditioner sorgst du dafür, dass die künstlichen Farbpigmente besser auf deinem Haar haften bleiben, außerdem kannst du die Haare dann leichter kämmen. Starkes Sonnenlicht kann die Farbintensität beeinflussen, sodass im Sommer häufiger zum Haarfarben Refresh greifen musst als in Zeiten mit weniger Sonnenstunden.

Für das Nachfärben des Haaransatzes benötigst du folgende Utensilien

  • Kamm zur Vorbereitung des zu färbenden Haaransatzes
  • Pinsel aus dem Friseurbedarf mit kurzem Stiel
  • Schutz für den Schulter-Nacken-Bereich
  • Handschuhe (umweltfreundlicher sind mehrmals verwendbare Gummihandschuhe)
  • Kurzzeitwecker zum Messen der Zeit für das Einwirken beim Haarfarben Refresh

Wie lange soll ein Haarfarben Refresh einwirken?

Halte dich am besten stets genau an die Anleitung, da nicht jedes Haarfarben Refresh genau gleich lange einwirken muss. In der Regel kannst du aber von einer sehr kurzen Einwirkzeit von etwa fünf bis zehn Minuten ausgehen. Anders als beim Nachfärben des Haaransatzes wäschst du deine Haare vor dem Refresh zuerst und trocknest sie dann gut mit einem Handtuch. Dein Haar soll also noch leicht feucht sein, wenn du mit dem Haarfarben Refresh beginnst. Nach der kurzen Einwirkzeit spülst du dein Haar nur noch einmal kurz durch und verwendest dann als Finish am besten noch einen Pflegebalsam. So wird das Haar beim Föhnen und stylen nicht so leicht angegriffen, deine aufgefrischte Haarfarbe sieht nach der Anwen