Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haarfarben » Haarfarbe Knallrot – für die, die sich was trauen

Haarfarbe Knallrot – für die, die sich was trauen

Von knallroten Haaren träumen viele Frauen, jedoch wagen es nicht alle, ihre Haare wirklich so zu tönen. Dabei ist die Farbe absolut angesagt, Stars wie Rihanna tragen sie gern. Knallrot ist ein wahrhaftes leuchtendes Rot fast ohne Brauntöne. Es ist damit die dominanteste Farbe, die zum eigenen Hauttyp passen muss.

Wem steht Knallrot?

Da Knallrot die Diva unter allen Haarfarben ist, wertet sie vor allem den hellen Teint sehr auf. Natürliche rote Haare tragen bekanntlich hellhäutige Menschen mit Sommersprossen. Wenn du helles Naturhaar und ebenso helle Haut hast, wird dir Knallrot wahrscheinlich sehr gut stehen. Doch auch der braune Teint lässt sich damit eindrucksvoll unterstreichen. Diese Kombination ist so ungewöhnlich, dass sie zum echten Eyecatcher wird. Helle Augenbrauen wiederum unterstreichen wirksam das Knallrot auf deinem Kopf: Zeichne sie also keinesfalls zu dunkel nach! Grünen Augen schmeichelt die knallrote Haarfarbe am meisten.

Fakten zu Haarfarbe Knallrot

Einordnung: Leuchtendes Rot fast ohne Brauntöne

Hautfarbe Eignung: Heller Teint wird aufgewertet, brauner Teint wird unterstrichen; grüne Augen

Haarstyle: Kurzhaarfrisuren, asymmetrische Frisuren

Bekleidung Farben: Grün in vielen Varianten, besonders Smaragdgrün; Erdtöne und Laubfarben

Knallrote Haarfarben von diversen Anbietern

Wie färbst du deine Haare knallrot?

Dein Vorgehen beim Färben hängt von deiner Ausgangshaarfarbe ab. Folgende Möglichkeiten gibt es:

  • Du hast blondes bis sehr helles Haar: Verwende ohne vorheriges Bleichen eine knallrote Tönung oder Coloration. Dein Haar wird die Farbe sehr gut annehmen. Wenn du aber von Natur aus ein kräftiges Blond trägst, lass dich beim ersten Mal von einem Friseur beraten: Blondes Haar kann unter Umständen durch die rote Coloration die Farbe einer Karotte annehmen. Du benötigst also die richtige Tönung oder Coloration, zu der dir deine Friseuse rät.
  • Du hast braunes oder schwarzes Haar: Schwarzes und sehr dunkelbraunes Haar musst du zunächst aufhellen. Danach suchst du dir die passende Tönung oder Coloration für dein Knallrot heraus.
  • Du erzielst Knallrot auch auf jeder Grundfarbe mit Directions. Diese Farbcreme soll sofort das gewünschte Ergebnis liefern. Dazu musst du deine Haare zuerst waschen. Danach kämmst du die Direction ein, bis sie emulgiert. Lass sie dann 15 bis 30 Minuten unter einer Kunststoffhaube einziehen.

Wie bei allen kräftigen Farben musst du darauf achten, deine Haut zu schützen. Aus der Kleidung lässt sich Knallrot kaum herauswaschen, weshalb du ein altes Shirt anziehen solltest.

Welche Haarschnitte und Frisuren passen zur Haarfarbe Knallrot?

Sehr beliebt ist die knallrote geschichtete Kurzhaarfrisur. Sie passt zu Frauen mit einem rechteckigen Gesicht und einer welligen, nicht zu dünnen Haartextur. Lass dein Haar nach dem Färben hierfür in langen Schichten schneiden, damit ausreichend viel Körper für die Frisur entsteht. Asymmetrische Schnitte wirken knallrot ebenfalls sehr gut. Frauen mit welligem und feinem Haar wirken damit mondän und feminin. Bei diesem Schnitt umrahmen dein Gesicht weiche Fransen, die seine Merkmale gut zur Geltung bringen. Ein kurzes lockiges Shaggy verträgt auch die knallrote Farbe und eignet sich für dich, wenn dein Gesicht eher klein ist. Die Frisur stammt aus den 1970er Jahren und erlebt gerade ein sagenhaftes Revival mit sämtlichen Colorationen.

Welche Farben passen zu knallrotem Haar?

Grün in sämtlichen Varianten, vor allem aber Smaragdgrün passt hervorragend zu Knallrot. Bekanntlich ist es zum Rot die Komplementärfarbe, die dein Haar wundervoll zum Leuchten bringt. Wenn du es eher dezenter magst, wählst du statt Smaragdgrün das Khaki oder das ruhige Olivgrün. Auch Erdtöne und Laubfarben vertragen sich mit Knallrot. Damit verwandt ist Metallic unter anderem mit brauner Grundfarbe (Erdton), weil glänzende Metallictöne und knallrote Haare ein echtes Dream-Team sind! Du kannst auch auf Kupfer, Gold, Bronze, Bernsteinfarben oder Perlmutt als Metallicton setzen, damit machst du als Redhead nichts verkehrt.

Wenn du allerdings auf Kontraste setzt, musst du auch deinen Hautton beachten. Knallrotes Haar schafft einen sehr starken Akzent, den du etwas herunterdimmen kannst. Solltest du helle Haut haben, setze mit dem knallroten Haar eher auf helle Metallicfarben, so etwa Perlmutt. Solltest du einen braunen Teint haben, kannst du Knallrot in den Haaren mit dunklen Metallictönen kombinieren: Kupfer wäre eine gute Wahl. Auch Blau passt natürlich hervorragend zu knallrotem Haar. Wiederum gilt: Wähle ein Blau, das zu deiner Haut passt, so eher Pastellblau zum hellen Teint.