Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haarfarben » Haarfarbe Kupferrot – perfekt für blassen Teint

Haarfarbe Kupferrot – perfekt für blassen Teint

Kupferrot ist eine zwar seltene, aber natürliche Haarfarbe, die viele rote sowie einige orange, braune und metallische Pigmente aufweist und mit der Zeit etwas blasser wird. Die kupferrote Haarfarbe kommt meist bei Menschen aus nördlichen Regionen der Erde vor, die einen hellen Hautton und auch Sommersprossen aufweisen. Die Haarfarbe gibt es in verschiedenen Rot-Nuancen. Kupferrot ist keine neuartige Farbe, auch wenn man sie nur selten und eher bei auffallenden Frisuren sieht wie dem Bob. Zu den bekanntesten Vertretern dieser Haarfarbe zählen Marcia Cross oder Madelaine Petsch.

Wem steht Kupferrot?

Kupfer, unabhängig des Farbtons, passt ideal zu einem helleren und blassen Teint. Vor allem Kupferrot ist perfekt für sogenannte Herbst- oder Frühlingstypen. Darunter reihen sich alle mit einer helleren bis leicht gebräunten Hautfarbe. Neben dem Teint zählen bei einer Haarfarbe aber auch die Farbe der Augen. Wer blaue oder grüne Augen hat, für den ist Kupferrot der ideale Farbton. Zu Beginn lässt sich die Farbe auch gut mit Strähnen testen.

Am besten ist es Kupferrot nur maximal einen Farbton heller oder dunkler als die natürliche Haarfarbe zu wählen. So erhält das Rot nämlich ein natürlicheres Aussehen und wirkt nicht zu auffallend. Auch bei blonden Haaren ist es zudem ratsam, die Färbung einem Profi zu überlassen. Häufig sind nämlich mehrere Schritte notwendig, um die richtige Farbnuance zu erlangen.

Fakten zu Haarfarbe Kupferrot

Einordnung: metallisches, oranges Rot

Hautfarbe Eignung: ideal für helle Hauttypen

Haarstyle: gewagte Schnitte, geflochtene- und Hochsteckfrisuren

Bekleidung Farben: sehr helles Kupferrot wird durch weiche Pastelltöne komplimentiert; dunkles Kupferrot passt gut zu dunkleren und kräftigen Farben, wie z.B. Marineblau

Haarfarben Kupferrot aus diversen Beauty Shops

Wie färbt man die Haare Kupferrot?

Bei Kupferrot kommt es zunächst darauf an, ob deine aktuelle Haarfarbe heller oder dunkler als das Kupferrot ist, das du dir wünschst. Bei dunkleren Haaren ist es nämlich notwendig, diese zunächst aufzuhellen, um so den perfekten Rotton zu erhalten. Du solltest dir zuvor auch überlegen, ob du eine Haarfarbe oder Tönung möchtest. Die Haartönung ist schonender und kann ebenfalls langanhaltend sein. Die Deckkraft fällt jedoch vergleichsweise geringer aus.

  • Heller Ausgangston: Hell- bis dunkelblonde Haare in Kupferrot zu verwandeln erfordert die geringste Arbeit und ist selbst mit einer gewöhnlichen Tönung möglich. Bei der Färbung ist es nämlich nicht notwendig, die Haare zunächst aufzuhellen. Auch die Intensität des Kupferrots lässt sich flexibel bestimmen. Wer dunkelblonde Haare hat und sich ein helles Kupferrot wünscht, bei dem ist es wichtig, die Haare zuvor zu blondieren.
  • Dunkler Ausgangston: Bei hell-, mittel- und dunkelbraunen Haaren ist es notwendig diese zunächst aufzuhellen und im Anschluss das Kupferrot aufzutragen, da das Ergebnis ansonsten eher einem Kupferbraun gleichen wird. Auch schwarze Haare lassen sich in wenigen Schritten einfach in ein helles bis dunkles Kupferrot verwandeln.

Welche Haarschnitte und Frisuren passen zur Haarfarbe Kupferrot?

Kupferrot ist eine Haarfarbe, die jeder Frisur gern nutzt, da so vieles an pfiffigen Frisuren möglich ist. Von simplen langen Haare, ob glatt, gewellt oder gelockt, über einen Bob bis hin zu einem frechen Pixie-Cut, ist alles möglich. Hierbei kommt es aber auch auf die Nuancen im Farbton an.

Mit gewagten Schnitten wie dem Bubikopf oder dem Pagenkopf fällt kupferrotes Haar nicht nur besser auf, es gibt der Frisur auch den nötigen Pep. Dadurch wird die Frisur auffälliger, ohne zu verspielt zu wirken.

Bei geflochtenen – sowie Hochsteckfrisuren wirkt das Kupferrot besonders elegant. Vor allem, wer die Haare in einem helleren Rotton trägt, kann so mühelos jede einfache Frisur optisch aufwerten.

Welche Farben passen zu kupferrotem Haar?

Da das Kupferrot in unterschiedlichen Tönen kommt, sollte die Wahl der Farbe bei Kleidung und Accessoires unterschiedlich ausfallen. Ein sehr helles Kupferrot wird durch weiche Pastelltöne komplimentiert. Vermieden werden sollten kräftige Farben, da diese die Haarfarbe blass wirken lassen.

Bei einem dunklen Kupferrot bis hin zu Mahagoni hingegen sind dunklere und kräftige Farben sowie ausgefallene Muster ideal. Weinrot sowie Marineblau sind beispielsweise ideal, um dem dunklen Rot der Haare zu schmeicheln.