Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haarfarben » Haarfarbe Metallic – der aufgeweckte Trend

Haarfarbe Metallic – der aufgeweckte Trend

Metallic gilt als Spezialhaarfarbe multidimensionaler Töne, die sich um die bereits vorhandene Haarfarbe herum legt und das Haar in einem metallischen Glanz erscheinen lässt. Mit vielen Haarfarben kombinierbar, wirkt Metallic jedoch am besten auf hellem Haar, denn hier ist der Schimmer besonders deutlich zu erkennen. Auch als Farbausgleich für die ersten natürlichen Grauen Haare eignet sich diese Tönung hervorragend. Seit wenigen Jahren auf dem Markt, wird dieser Farbton seitdem vielfach von Prominenten getragen. Unter anderem bekennen sich Cara Delevingne und Kelly Osbourne zu diesem ausdrucksstarken und aufgeweckten Trend.

Wem steht Metallic?

Generell passt sich Metallic jedem Typ perfekt an. Egal ob dunkle oder helle Haare – mit einem zusätzlichen metallischen Glanz lässt sich jede Haarfarbe aufregender gestalten. Vor allem bei hellen Hauttypen lassen sich besonders wirkungsvolle Effekte erzielen, denn der Glanz, welcher durch Metallic entsteht, wirkt ebenfalls aufhellend auf das Haar. Darüber hinaus lässt sich die Tönung wunderbar mit ausgefallenen und bunten Haarfarben in Pastelltönen kombinieren, welche bei hellen Haartypen leichter zu erreichen sind. Bei dunklem Haar wirkt das Metallic ohne eine entsprechende Aufhellung eher dezent und kommt bei Lichteinfall besonders gut zur Geltung.

Fakten zu Haarfarbe Beige-Blond

Einordnung: verhilft anderen Haarfarben zu metallischem Glanz

Hautfarbe Eignung: helle und dunkle Hauttypen aber mit unterschiedlichen Effekten

Haarstyle: asymmetrische und wilde Haarschnitte; lange Haare für dramatischen Effekt

Bekleidung Farben: Je nach Helligkeit des Metallictons, dunkle oder Helle Farben mit anderen Akzenten

Metallic Haarfarben aus diversen Beauty Shops

Wie färbt man die Haare Metallic?

Da Metallic selbst eine Tönung ist, gilt es schlicht diese auf das Haar aufzutragen und einwirken zu lassen. Je nach Haarfarbe muss man mit der Färbung unterschiedlich verfahren:

  • Für helle Haartypen gestaltet sich dies sehr einfach, denn durch helles Haar sind bereits die perfekten Gegebenheiten für ein optimales Ergebnis geschaffen. Falls der Wunsch besteht, das Haar in einem Pastellton metallisch glänzen zu lassen, sollte dieses jedoch vorab entsprechend gefärbt werden.
  • Dunkle Haartypen sollten für ein intensiveres Farbergebnis zunächst die Haare aufhellen. Für ein dezentes Ergebnis reicht allerdings schon das Auftragen und Einwirken der Tönung.

Welche Haarschnitte und Frisuren passen zur Haarfarbe Metallic?

Gerade asymmetrische und wilde Haarschnitte wie der moderne Wolfcut oder Sidecuts setzen metallisch getönte Haare perfekt in Szene. Je ausgefallener, desto besser ist das Motto um diese Farbe besonders gut zur Geltung kommen zu lassen. Mit bunten Highlights lassen sich zudem raffinierte Akzente setzen.

Durch lange und wellige Haare wird der metallische Glanz deutlich hervorgehoben und stellt einen absoluten Blickfang dar. Vor allem in Kombination mit einer Balayage Färbung, also dem Übergang zwischen dunklerem Haar am Scheitel und hellerem, metallischen Haar in der Spitze wird ein aufregendes Farbenspiel erzielt, welches flüssiger Seide gleicht.

Kurze asymmetrische Haarschnitte wie der seitliche Pixiecut schaffen einen besonders wirkungsvollen Fokus für den metallischen Schimmer und verleihen Trägern und Trägerinnen jeden Alters eine jugendliche Ausstrahlung.

Welche Farben passen zu metallischem Haar?

Dunkle Kontraste haben eine besonders ansprechende Wirkung für Träger und Trägerinnen einer hellen metallischen Haarfarbe. Erdige Töne wie ein dunkles Braun oder sogar Schwarz heben graues Metallic hierbei besonders hervor und silberne Accessoires schaffen einen guten Ausgleich für das Gesamtbild. Bei pastellfarbenem Metallic Haar lassen sich die gleichen Pastelltöne wunderbar durch Accessoires in den Look integrieren, jedoch sollte man hierbei darauf achten, ansonsten gedeckte Töne zu tragen, um nicht zu sehr von der Frisur abzulenken.

Bei dunklen Metallic Tönen wirken helle Farben in der Kleidung besonders gut, wenn man diese mit dunklen Akzenten kombiniert. Auch hier sollte man darauf achten, dass sich der metallische Farbton in einigen Accessoires wiederfindet. Beispielsweise sind silberne Accessoires bei einem silbernen Glanz des Haars eine gute Wahl und messingfarbene Accessoires passen sehr gut zu dem goldenen metallischen Glanz von braunem Haar.