Die besten Haarfarben und -Tönungen

Mehr als 50 Marken aus 30 Shops

Nur hoch qualitative Farben und Tönungen

Startseite » Haartönungen – schonende Färbung der Haare » Haartönungs-Shampoos – leichte Tönung im Handumdrehen

Haartönungs-Shampoos – leichte Tönung im Handumdrehen

Ein Shampoo zum Tönen der Haare ist sehr praktisch und eignet sich für jede Haarfarbe. Denn diese Produkte gibt es in verschiedenen Farben mit guter Haltbarkeit. Zudem eignet sich diese Art der Tönung sowohl für die Haare von Damen als auch von Herren. Ein Farbshampoo pflegt das Haar und versorgt es mit Farbpigmenten. Wer auf der Suche nach einem passenden Tönungsshampoo ist, wird feststellen, dass es diese Produkte in verschiedenen Preiskategorien gibt.

Wann sind Haartönungs-Shampoos sinnvoll?

Aus den unterschiedlichsten Gründen überlegen sich Damen oder Herren, etwas an ihrer Haarfarbe zu verändern. Doch viele Menschen scheuen sich davor, die Haare zu färben. In diesem Fall empfiehlt sich ein Kompromiss – wem der eigene Naturton nicht mehr gefällt, der testet mit einem Tönungsshampoo, ob die Veränderung der Haarfarbe überzeugt. Für die Anwendung ist kein Termin beim Friseur nötig, denn die Gebrauchsanweisung steht ausführlich auf der Verpackung.

Nach der Anwendung ist das Haar wieder seidig und glänzt angenehm. Dieser Effekt geht auf die Inhaltsstoffe zurück. Immer mehr Firmen verwenden natürliche Farbstoffe, um die Tönung zu ermöglichen. Hier sind etwa Kamille, Kaffee oder Walnussschalen zu nennen. Wer nicht extra einen Termin beim Friseur buchen will, kann sich die Haare selbst tönen.

Tipp zur Farbwahl: Als Orientierung dient die natürliche Haarfarbe sowie der Hauttyp. Eine starke Typveränderung ist durch das Tönen einzelner Strähnen vorzubereiten, dann fällt die Umstellung leichter. Im Gegensatz zum Färben der Haare ist das Tönen für das Haar und die Kopfhaut schonender.

Fakten zu Haartönungsshampoos

Inhaltsstoffe: chemische als auch natürliche wie Kamille, Kaffee, Walnussschalen

Eignung: an der natürlichen Haarfarbe orientieren, da Tönungsshampoos lediglich Haare mit Pigmenten

Haarstyle: alle Frisuren können mit Haatönungsshampoo behandelt werden

Farbpalette: Nahezu alle Farben erhältlich

Haartönungsshampoos von diversen Beauty Shops

Dafür eignet sich ein Tönungsshampoo

Ein Tönungsshampoo für die Haare intensiviert die eigene Haarfarbe sehr schonend. Es wirkt vom Ansatz bis in die Haarspitzen und entfaltet gleichzeitig seine pflegenden Eigenschaften. Deshalb ist dieses Produkt eine Möglichkeit, um den Farbton der Haare aufzufrischen oder die Wirkung zu verändern. Wer beabsichtigt, seine Haarfarbe kurzfristig zu verändern, verwendet ein Tönungsshampoo. Damit lässt sich zum Beispiel die Haarfarbe in einen kälteren oder wärmeren Farbton verwandeln.

Die Vorteile der Shampootönung

Die Farbveränderung hält je nach Produkt beispielsweise vier Haarwäschen an, manchmal auch länger. Dass die Farbe auswaschbar ist, hängt mit den Farbpigmenten zusammen. Da diese nicht in die Haarstruktur eindringen, waschen sie sich wieder aus. Tönendes Shampoo funktioniert wie ein normales Haarshampoo, das jedoch eine kurze Zeit einwirkt. Entweder ist dieses Shampoo täglich anwendbar oder nur einmal in der Woche – die Anwendung steht auf der Rückseite des Produktes. Auf Wunsch werden blonde Haare durch das Tönen dunkler, aber dunkle Haare lassen sich nicht heller tönen.

Das ist beim Kauf zu beachten

Es gibt verschiedenen Inhaltsstoffe, die jeder Anwender auf der Flasche nachlesen kann. Das ist wichtig, falls jemand auf bestimmte Stoffe allergisch reagiert. Genauso gut darf das Tönungsshampoo nur für die Haare verwendet werden und nicht, um die Wimpern oder Augenbrauen zu tönen. Haartönungsshampoos gibt es in den unterschiedlichsten Preisklassen, da fällt die Entscheidung für ein Produkt schwer.

Es macht in jedem Fall Sinn, auf natürliche Inhaltsstoffe zu achten, zumal mittlerweile viele rein natürlichen Tönungsshampoos im Handel sind. Die Wirkung ist fast auf dem Niveau mich chemischen Inhaltsstoffen, sodass es kaum Argumente mehr für die nicht natürliche Variante gibt. Welches Shampoo nun für die eigene Haarfarbe am besten geeignet ist, können womöglich Rezensionen anderer Kunden klären.